Wertheim

Jugendbegleiter: An der Dertinger Mandelberg-Grundschule betreut Magda Hock-Hühnergarth den religionspädagogischen Schwerpunkt am Nachmittag

"Regenstäbe" als Hörerlebnis bei der Sintflut

Archivartikel

Dertingen. Kinder sitzen am Tisch und schlagen Nägel in Papprohre. Diese werden dann mit Reis gefüllt und oben und unten verschlossen. Es entstehen sogenannte "Regenmacher" oder "Regenstäbe" für die große Aufführung des Projektes "Arche Noah" vor den Sommerferien. Überhaupt dreht sich in diesen Wochen in der Arbeitsgemeinschaft "Darstellendes Spiel biblischer Geschichten" an der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema