Wertheim

Digitaler Bürgerservice

Rathaus schaltet Online-Dienste frei

Archivartikel

Wertheim.Die Stadt Wertheim bietet ab sofort fünf neue Online-Dienste an. Das Angebot soll, wie es in einer Pressemitteilung heißt, nach und nach erweitert werden.

Folgende Behördengänge können die Bürger über die Webseite www.wertheim.de erledigen: einen Hund an- oder den Wohnsitz abmelden, eine Melde-, Wohnungsgeberbescheinigung oder eine Plakatierungserlaubnis beantragen.

Die Nutzer werden dabei auf die Seite des Serviceportals Baden-Württemberg weitergeleitet, über welche die Online-Dienste angeboten werden.

Kostenfreies Servicekonto

Um auf das Angebot zugreifen zu können, müssen die Nutzer sich ein kostenfreies Servicekonto einrichten oder sich mit ihrem vorhandenen Konto anmelden.

Die notwendigen Daten werden dann verschlüsselt an die Stadtverwaltung übertragen. Bei anfallenden Kosten erfolgt die Bezahlung online über Paypal, Giropay oder Kreditkarte.

„Diese ersten fünf Online-Dienste bilden nur den Auftakt. Allein bis zum Ende des Jahres wollen wir noch zehn weitere anbieten“, wird der Digitalisierungsbeauftragte Christoph Knörzer in der Pressemitteilung zitiert.

Zum Thema