Wertheim

United-Festival Mehr als 300 Fans genossen Konzert auf der Burg / "Auftritt der Gruppe "Unantastbar" war der Höhepunkt des Abends

Punk und Rock in cooler Location

Archivartikel

Wertheim.Auf der Burg in Wertheim wurde es am Samstag laut - sehr laut. Die sonst so romantische Kulisse bildete an diesem Abend das "Mekka" einer tobenden Fangemeinde - meist - in zerrissenen Jeans und schwarzen Merchandise-Shirts. Zum dritten Mal fand das United-Festival im Burggraben statt. Der wurde dabei zum Zuhause von rund 320 Punkrock-Fans. Fünf Bands waren am Start und rockten gemeinsam mit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema