Wertheim

Kontrolle Martin Dreier vom Eichamt Heilbronn hat turnusmäßig die Waage der Kreismülldeponie in Dörlesberg abgenommen

Prüfung zwischen Couch und Altpapier

Archivartikel

Die große Fahrzeugwaage der Kreismülldeponie wird alle drei Jahre vom Eichamt genau unter die Lupe genommen und neu justiert.

Dörlesberg. Nervös ist Markus Lutz am Freitagvormittag nicht. Lutz arbeitet beim Amt für Abfallwirtschaft des Main-Tauber-Kreises (AWMT) und ist zuständig für die Betriebsführung der Kreismülldeponie Heegwald in Dörlesberg.

Seit 24 Jahren macht er das

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema