Wertheim

Wohnraummangel

Optimierung von ungenutztem Raum

Archivartikel

Wertheim.Der Betreuungsabgeordnete der Grünen für den Main-Tauber-Kreis, MdL Hermino Katzenstein, freut sich über einen Landeszuschuss für Wertheim. Für die Innenentwicklung in den Teilorten Nassig und Waldenhausen bekommt die Stadt 23 250 Euro Fördermittel vom Land.

Hierzu sagt er: „In Zeiten des Wohnraummangels sind mutige Strategien und neue Ansätze für mehr bezahlbare Wohnungen gefragt. Hier

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema