Wertheim

Rollerfahrer überholte Polizei

Ohne Helm, Licht und Fahrerlaubnis

Archivartikel

Reinhardshof.Für einen 20-Jährigen war die Fahrt mit seinem Roller am Donnerstagabend auf dem Wertheimer Reinhardshof zu Ende. Der Mann wollte gegen 21 Uhr auf der Willy-Brandt-Straße ein Zivilfahrzeug der Polizei überholen. Dabei trug er keinen Helm und fuhr trotz Dämmerung ohne Beleuchtung. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte der 20-Jährige weder eine Fahrerlaubnis noch eine Zulassung für das

...

Sie sehen 60% der insgesamt 669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema