Wertheim

Am Amtsgericht verhandelt

Nötigung beim Autofahren

Archivartikel

Wertheim.Wegen Nötigung während der Fahrt auf der Autobahn erging gegen einen Audi-Fahrer aus Wiesbaden ein Strafbefehl. Im Bereich Bettingen soll er einen Pkw-Fahrer aus Remscheid massiv ausgebremst haben. Der Beschuldigte legte Einspruch ein, und so wurde nun beim Amtsgericht Wertheim verhandelt.

Zum Nötigungsvorwurf machte der Angeklagte keinen Angaben, die Beweisaufnahme erbrachte jedoch,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema