Wertheim

Klinikum Main-Spessart Lohr

Neue Regeln für Besucher

Archivartikel

Main-Spessart.Die Besuchsregelung des Klinikums Main-Spessart Lohrhat sich seit Montag, 15. Juni, geändert. Derzeit ist pro Patient eine feste Besuchsperson mit einer Dauer von einer Stunde pro Tag erlaubt. Zu beachten ist, dass jeder Patient bei der Aufnahme die Besuchsperson festlegt. Diese darf während des gesamten Krankenhausaufenthalts nicht gewechselt werden. Die täglichen Besuchszeiten sind von 14 bis 18 Uhr. Eine telefonische Anmeldung des Besuchs ist aufgrund der Festlegung der Besuchsperson nicht nötig.

Ausnahmen der Besuchsregelung bestehen weiterhin im Isolierbereich der Station 2A sowie für palliative, minderjährige und gesetzlich betreute Patienten. Der Zugang zum Gebäudeerfolgt weiterhin über die Notaufnahme. Bei der Eingangskontrolle werden Krankheitssymptome abgefragt und die Körpertemperatur gemessen. Das Tragen eines Mundschutzes, Händedesinfektion, und Einhaltung des Abstands ist zwingend während der gesamten besuchsdauer einzuhalten. pm

Zum Thema