Wertheim

Kloster Bronnbach Zisterzienserklöster aus sechs europäischen Ländern rücken näher zusammen

Netzwerk der Monasterien entsteht

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Drei neue Projekte stehen beim Kloster Bronnbach für das kommende Jahr auf der Agenda. Darüber informierte Landrat Reinhard Frank bei seiner Jahresabschlusspressekonferenz am Dienstag in der Kreisstadt.

Zum einen ist das die Sanierung des Bursariats II, für die rund 6,7 Millionen Euro veranschlagt sind. Durch die neuen Bettenkapazitäten soll ein noch attraktiverer Tagungsstandort

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2528 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema