Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt Lkw-Fahrer unterbrach Auslieferung und legte sich in die Koje / Alkoholtest ergab Wert von 1,84 Promille

Nachtrunk-Geschichte fand kein Gehör

Archivartikel

Wertheim.Der Fahrer einer Spedition in Markt Einersheim legte sich im Mai auf dem Autohof Bettingen in die Koje seines Lasters statt einem Baumarkt in Bestenheid Waren der Firma Knauf (Iphofen) auszuliefern. Die Polizei klopfte an die Lkw-Tür, und der 56-Jährige musste mit den Beamten mit zur Entnahme einer Blutprobe. Das Ergebnis ergab einen Wert von 1,84 Promille.

Beim Amtsgericht Wertheim

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema