Wertheim

Noch Plätze frei

„Mutig werden mit Til Tiger“

Archivartikel

Main-Spessart-Kreis.Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart bietet wieder die Gruppe „Mutig werden mit Til Tiger“ an.

Das Angebot richtet sich an unsichere, ängstliche und schüchterne Kinder im Vorschulalter und der ersten Klasse. Der Schulstart bedeutet einen großen Schritt für Kinder. Sozial unsicheren Kindern fällt es oft schwer, Kontakte zu knüpfen, Wünsche zu äußern oder „Nein“ zu sagen. Auch Gruppen-Handpuppe Til Tiger traut sich viele Dinge noch nicht und möchte mutig(er) werden. Gemeinsam mit den Kindern möchte er Neues ausprobieren.

Das Ziel der Gruppe ist es, den Kindern mehr Selbstbewusstsein in sozialen Situationen zu vermitteln und durch Übungen die Selbstwahrnehmung und Kommunikationsfähigkeit zu verbessern. So wird beispielsweise geübt, laut und deutlich zu sprechen, den Anderen beim Sprechen anzuschauen, „Nein“ zu sagen und andere schwierige Situationen im Alltag zu bewältigen.

Im Vorfeld findet in der Regel sowohl ein Gespräch mit den Kindern als auch den Eltern statt. Außerdem erfolgt ein Auswertungsgespräch. Die Til Tiger-Gruppe trifft sich in Karlstadt, sieben Mal ab 13. Oktober jeweils dienstags von 14 bis 15.30 Uhr (mit Ausnahme des 3. und 27. November). Kosten fallen an. Ein Hygienekonzept wird umgesetzt.

Anmeldung bis spätestens 8. Oktober unter Telefon: 09353 /7931580 oder per E-Mail: Erziehungsberatung@Lramsp.de im Internet. pm

Zum Thema