Wertheim

Main-Spessart-Kreis Schulen bleiben geschlossen

Museen weiter geöffnet

Archivartikel

Main-Spessart-Kreis.Das Gesundheitsamt des Landkreises Main-Spessart bestätigt drei weitere positiv auf den Corona-Virus getestete Personen. Bei zwei der Personen handelt es sich um direkte Kontakte der beiden ersten Fälle. Bei allen handelt es sich um einen milden Verlauf.

In allen Fällen ermittelt das Gesundheitsamt mögliche Infektionsquellen und Kontaktpersonen. Damit sind für den Landkreis Main-Spessart zum jetzigen Stand fünf Fälle bestätigt.

Für alle Eltern

Für die nächsten fünf Wochen bis zum Ende der Osterferien einschließlich Freitag, den 17. April, sind alle Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen auf Anordnung der Bayrischen Staatsregierung geschlossen, um die Ausbreitung des Corona- Virus einzudämmen.

Regelungen für Veranstaltungen

Das Gesundheitsministerium hat alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern bis einschließlich 19. April landesweit untersagt, und empfiehlt die Absage von Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern. Dieser Empfehlung schließt sich das Landratsamt Main-Spessart an.

Das Spessartmuseum in Lohr und das Papiermuseum in Homburg bleiben weiterhin geöffnet. Es finden jedoch keine Veranstaltungen statt. Der Öffentliche Personennahverkehr läuft nach Plan, das Hallenbad in Karlstadt geschlossen. pm

Zum Thema