Wertheim

Beim Amtsgericht verhandelt Lkw-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Archivartikel

Wertheim.Wegen fahrlässiger Tötung hat das Amtsgericht Wertheim einen 63-jährigen Lkw-Fahrer aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg zu einer Geldstrafe von 150 Mal 25 Euro verurteilt. Das Gericht verhängte zusätzlich ein Fahrverbot von zwei Monaten. Der Mann hatte im Mai 2019 mit seinem Lkw ein Motorrad erfasst, dessen Fahrer in der Folge dieses Unfalls später verstarb.

Der Paketauslieferer mit

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema