Wertheim

Narren Prinzenpaar hat bereits auswärtige Auftritte hinter sich / Großer Umzug am Sonntag, 23. Februar

Mondfeld bereit für den Fasching

Archivartikel

Mondfeld.Die Vorbereitungen für den „Möfelder Fasching“ biegen auf die Zielgerade ein. Am Samstag stellten die Verantwortlichen der Faschingsgesellschaft Mondfeld in einem Pressegespräch Programm und Prinzenpaar vor.

„Wir können beruhigt in die Saison starten, die Gardetänze sind perfekt und unser Prinzenpaar hat uns bereits auf auswärtigen Sitzungen gut präsentiert“, freute sich Sitzungspräsident Patrick Grän. Auch die beiden närrischen Hoheiten „Prinzessin Andrea I., die kleine Tröte von Neckarrems aus dem Land der Spätzle“ und „Prinz Martin I., die Freestyle Posaune aus Ünnerwüttwi“ (Andrea und Martin Huth) sind voller Vorfreude.

Die Gäste können sich auf ein besonderes Programm rund um das Kampagnenmotto „Fasching in Mondfeld – Die goldenen 20iger“ freuen. Die Elferratsgarde (Trainerin Hanna Zenefels) und die Prinzengarde (Trainerin Tamina Bellovits) gaben eine Kostprobe ihres Könnens. Die beiden bunten Abende am Freitag und Samstag des Faschingswochenendes sind bereits restlos ausverkauft.

Eine riesige Gaudi wird wieder der traditionelle Faschingsumzug durchs Dorf am Faschingssonntag, 23. Februar, um 14 Uhr. „Wir wünschen uns gutes Wetter und viele Besucher am Umzug“, stellte Jessica Dosch, Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit, fest.

Der Nachwuchs kann sich besonders auf den Kindernachmittag am Rosenmontag freuen. Um 14 Uhr startet der Kinderfasching in der Maintalhalle. „Das ist ein Fest für die ganze Familie“, betonte Dosch. Auf den Nachwuchs warten lustige Partyspiele. Außerdem wird die Kindertanzgruppe „Möfelder Wicke“ auftreten. „Dieses Jahr wird es zudem erstmals einen Auftritt zweier Mondfelder Tanzmariechen geben.“

Der Rosenmontag klingt ab 16.30 Uhr mit Bratwurst, Brot und Sauerkraut in der Halle aus. Für Musik sorgt dann Bernd Hörner. Als Erinnerung an die Kampagne gibt es auch dieses Jahr wieder für die Aktiven einen handgefertigten Faschingsorden. bdg

Zum Thema