Wertheim

Orgelkonzert in Stiftskirche

Modersohn mit deutschen Werken

Archivartikel

Wertheim.Die Orgelmusik zur Marktzeit findet am Samstag, 7. September, um 11 Uhr zum letzten Mal in dieser Saison statt. Dietrich Modersohn, der schon vor einigen Jahren an der Wertheimer Renschorgel in der Stiftskirche konzertierte, kehrt wieder mit Orgelwerken deutscher Komponisten zurück.

Dieses Jahr stand die Reihe unter dem Motto „Europa“. Die Gastorganisten wurden gebeten, zeitgenössische Werke aus Europa zu präsentieren. Das hat zu einem abwechslungsreichen und lebendigen Programm geführt. Mit Dietrich Modersohn kommt ein vielfach interessierter Musiker in die Stiftskirche nach Wertheim, der in Ost- und Westdeutschland als Organist und Chorleiter lebt und arbeitet.

Zum Thema