Wertheim

Ten Sing-Gruppe ist aktiv

Mitglieder sammeln Weihnachtsbäume

Archivartikel

Wertheim/Reinhardshof.Die Ten Sing-Gruppe des CVJM Wertheim/Kembach-Dietenhan entsorgt am Samstag, 11. Januar, ausgediente Weihnachtsbäume in Wertheim-Stadt und auf dem Reinhardshof. Während in dem Stadtteil die Bäume zwischen 9.45 und 10.15 Uhr am Wendeplatz in der Konrad-Adenauer-Straße entgegengenommen werden, in der Kernstadt (versehen mit dem Namen des Eigentümers) ab 9 Uhr vor der Haustüre bereitgestellt werden. Die Jugendlichen klingeln an den Wohnungen und nehmen das Geld für die Entsorgung entgegen. Keinesfalls soll Bargeld an den Bäumen befestigt werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, alte Weihnachtsbäume zwischen 12 und 12.30 Uhr am Stiftshof abzugeben.

Wie die Organisatoren mitgeteilt haben, soll der Erlös der Aktion zu 100 Prozent für Aidswaisen in Kenia eingesetzt werden, damit diese beim Partnerverein des CVJM Baden in Kisumu eine Ausbildung absolvieren können. 560 Euro reichen, um diese sowie Unterbringung und Verpflegung zu finanzieren. Ziel der Christbaumsammlung ist es, zwei Jugendlichen für jeweils ein Jahr die Ausbildung zu ermöglichen.

Zum Thema