Wertheim

Tischtennis Kreuzwertheim startet in die Rückrunde

Mit Siegen ins noch junge Jahr

Jungen Bez.-Klasse Gr. 1 West

DJK TTC Kreuzwertheim – TSV Grombühl Würzburg 9:1. Bereits die Erfolge in den Doppelspielen ließ erkennen, wo die Reise hin geht. In den anschließenden Einzelspielen gewannen Paul Wissmann (2), Maxim Kaminski (2), Björn Schütz und Tobias Jäger (2) ihre Spiele souverän, so dass der Heimsieg klar an die Kreuzwertheimer Jugend ging.

Herren Bez.-klasse B Gr. 1 West

DJK TTC Kreuzwertheim II – TTC Remlingen II 9:7. Mit nur einem Doppelerfolg von Mario Wunderlich und Mario Schumacher ging die Kreuzwertheimer Zweite mit Rückstand in das Match. In den Einzelspielen punkteten Mario Wunderlich, Michael Zimmermann, Klaus Kraft, Paul Wissmann und Maxim Kaminski (2), so dass die Entscheidung im Schlussdoppel fallen musste. Dieses Spiel ging an die Kreuzwertheimer, und die DJK ermöglichte mit diesem Heimsieg die Revanche für die in der Vorrunde erlittene Niederlage. gr

Zum Thema