Wertheim

Radtour endet im Krankenhaus

Mit fast zwei Promille unterwegs

Archivartikel

Wertheim.Wie einer Pressemitteilung der Polizei zu entnehmen war, war ein 35-Jähriger am Sonntag mit knapp zwei Promille Alkohol mit seinem Fahrrad in Wertheim unterwegs. Zeugen hatten eine betrunkene Person gemeldet, die am Boden sitzen würde.

Die herbeigerufene Streifenwagenbesatzung fand den Mann in der Nähe des Bahnhaltepunkts Bestenheid vor. Der Mann gab an, dass er versucht habe mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren, aber dabei gescheitert sei.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Infolge wurde er ins Krankenhaus gebracht. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen. pol

Zum Thema