Wertheim

Lesung mit Christiane Bindseil

„Mir geht es gut, ich sterbe gerade“

Eichel.Als Klinikseelsorgerinnen begleiten die Pfarrerinnen Karin Lackus und Christiane Bindseil Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Über ihre Erfahrungen haben sie ein Buch geschrieben, in dem sie Geschichten von ganz unterschiedlichen Menschen erzählen. Die Zeit vor dem Tod wird dabei nicht verklärt. Da sind Schmerzen, da ist Angst. Aber neben allem Schweren gibt es auch ganz viel Kostbares, Heilsames und sogar Heiteres, da ist das Leben in seiner ganzen Fülle.

Am Donnerstag, 13. Februar, um 18:30 Uhr liest Christiane Bindseil in der Veitskirche sechs Geschichten aus ihrem Buch. Die Geschichten werden musikalisch umrahmt von Amandine Affagard an der Laute. Veranstalter sind die evangelische Kirchengemeinde Wertheim und die Evangelische Sozialstation.

Zum Thema