Wertheim

Seit fünf Jahren in Wertheim aktiv Die Johannes Diakonie setzt sich für die Interessen der Behinderten ein / Werkstätten sorgen für Beschäftigung

Menschen mit Behinderung sollen präsent sein

Archivartikel

Seit fünf Jahren ist die Johannes Diakonie in Wertheim aktiv. Sie setzt sich für Behinderte ein und integriert sie in das gesellschaftliche Leben.

Hofgarten. Vieles hat sich entwickelt, seit im Jahr 2014 die Johannes Diakonie ihre drei Angebote in Wertheim eröffnete. Im April 2014 hatte man das Wohnheim für Menschen mit Behinderung in der Frankensteiner Straße bezogen. Im gleichen Jahr

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema