Wertheim

Betrugsmasche

Mail-Adresse ist nicht echt

Archivartikel

Wertheim.Betrüger finden immer wieder neue Wege, sich vertrauliche Informationen zu erschleichen. Eine dieser neuen Maschen macht sich die Corona-Krise und die Not vieler Betriebe, die Kurzarbeit anmelden müssen, zu Nutze. Betrüger verschicken gegenwärtig mit der E-Mailadresse „kurzarbeitergeld@arbeitsagentur.de“ Nachrichten an Firmen, mit der Aufforderung, interne Daten preiszugeben. So erhielt ein

...

Sie sehen 54% der insgesamt 736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema