Wertheim

Zaubershow auf der Burg Magier Maximus überzeugte sein durchaus kritisches Publikum mit vielen Tricks und seinem „Karottenkiller“

Mädchen und Jungen durften mitzaubern

Archivartikel

Wertheim.Zahlreiche Kinder und einige Eltern ließen sich von Maximus dem Magier (Daniel Schirner) aus Neckargemünd auf der Wertheimer Burg verzaubern. 50 Gäste folgten der lustigen Show.

Die jungen Zuschauer fungierten dabei immer wieder als Hilfsmagier. So durften sie ihre Zaubersprüche vortragen oder mit Hilfe des roten Zauberstabs so manches in etwas Neues verwandeln.

„Kinder sind als

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema