Wertheim

Wirtschaft In der Corona-Krise können internationale Warenströme zur Achillesferse werden / Unternehmen der Region stehen vor Herausforderungen

Lieferketten funktionieren weitgehend

Archivartikel

Die Corona-Krise macht der Industrie zu schaffen. Die FN haben bei regionalen Unternehmen nachgefragt, ob der internationale Warenstrom noch funktioniert.

Wertheim/Tauberbischofsheim/Lauda. Mit der Globalisierung der Wirtschaft hat sich die internationale Arbeitsteilung weltweit intensiviert. Die hiesigen Unternehmen verkaufen ihre Produkte nicht nur in aller Herren Länder, sondern

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema