Wertheim

Wahl des Stadtbrandmeisters Die Zugführer Rainer Schwenk und Torsten Schmidt wollen Nachfolger von Ludwig Lermann werden / Auf die zwei Stellvertreterposten kommen vier Bewerbungen

Lermann: „Hohe Bereitschaft zeugt von intakter Wehr“

Archivartikel

Wertheim.Nicht nur der eigentliche Wahltermin am 27. März fiel der Pandemie zum Opfer. „Dass der Stadtbrandmeister per Briefwahl bestimmt wird, ist bei der Feuerwehr gar nicht vorgesehen“, so Ludwig Lermann. Auch für ihn ist das Prozedere völlig neu.

Wurde sonst diese Position auf einer Hauptversammlung durch eine Präsenz-Wahl bestimmt, macht die Corona-Pandemie mit ihren Hygienevorschriften

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema