Wertheim

Zentrum für Holzhausbau am Almosenberg Firma Sonnleitner eröffnet am Wochenende neue Niederlassung in Bettingen

Kunden einen zentralen Anlaufpunkt bieten

Archivartikel

Bettingen.Die Firma Sonnleitner Holzbauwerke eröffnet am Almosenberg in Bettingen am Wochenende ein Kundenzentrum Holzhausbau. Das Familienunternehmen hat sich auf den schlüsselfertigen Bau hochwertiger Holzhäuser inklusive Inneneinrichtung spezialisiert. Für den Wirtschaftsstandort Wertheim ist die Ansiedlung der renommierten Holzbaufirma ein weiterer Erfolg. Sonnleitner hat sich für den Almosenberg als fünften Standort im Bundesgebiet entschieden, um von hier aus Kunden vor allem im Rhein-Main-Gebiet zu betreuen.

Schon beim Spatenstich für das Bauvorhaben im Mai 2018 würdigte der geschäftsführende Gesellschafter Gotthard Sonnleitner die Zusammenarbeit mit und die Unterstützung durch die Stadt Wertheim. Für die Ansiedlung hat das Unternehmen Ende 2017 ein städtisches Grundstück erworben. Nach den zustimmenden Beschlüssen der Gremien waren 2018 innerhalb weniger Wochen die notwendigen Genehmigungen erteilt und damit der Weg frei gemacht worden für die Errichtung des Kundenzentrums Holzhausbau in Wertheim. Das Investitionsvolumen beträgt mit den Grundstückskosten etwa eine Million Euro.

Rund 500 Quadratmeter Fläche

Entstanden ist auf dem knapp 2560 Quadratmeter großen Grundstück ein zweigeschossiges Haus mit ausgebautem Untergeschoss. Auf rund 500 Quadratmetern Fläche sind im Erdgeschoss Empfang sowie Ausstellungs- und Erlebnisbereich samt Kunden-Lounge untergebracht. Im Obergeschoss sind Besprechungs- und Informationsräume.

Entworfen wurde der Bau in der firmeneigenen Ideenschmiede, gefertigt im Hauptwerk in Ortenburg. Mit der neuen Niederlassung bietet das Unternehmen Kunden und Interessierten nun auch im Rhein-Main-Gebiet einen zentralen Anlaufpunkt, in dem diese sich über den schlüsselfertigen Bau hochwertiger Holzhäuser inklusive Inneneinrichtung kompetent informieren können.

Fachberater und Baubiologen stehen zur Verfügung. Das Kundenzentrum soll aber auch regelmäßig für Fachveranstaltungen und Events genutzt werden.

Die Firma Sonnleitner ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit insgesamt rund 125 Beschäftigten. Sie wurde vor 100 Jahren als Sägewerk gegründet und ist seit 50 Jahren im Holzhausbau erfolgreich tätig. Mit der Niederlassung in Wertheim macht sich das Unternehmen selbst ein Geschenk zum Doppeljubiläum. Der Stammsitz und ausschließliche Produktionsstandort ist im bayerischen Ortenburg in der Nähe von Passau. stv

Zum Thema