Wertheim

Kindergartenkinder pflanzen 100 Tulpen

Archivartikel

Reicholzheim.Rund 100 Tulpenzwiebeln hat der Kindergarten St. Josef mit Unterstützung von Ortsvorsteher Sebastian Sturm im Pflanzbeet an der Tauberbrücke unter die Erde gebracht. Zuerst stellte sich die Frage, ob die Zwiebeln nach Farben oder bunt gemischt gesteckt werden sollten. Die Kinder entschieden sich schnell für die bunte Variante auf dem Rasenbeet. Erzieherinnen und Ortsvorsteher stachen die Löcher für die Zwiebeln aus und die Kinder freuten sich, die einzelnen Zwiebeln zu stecken. Gespannt erwarten sie das Frühjahr. Wie das Beet dann aussehen wird, wenn sie in den Kindergarten laufen? Die Kinder hoffen auf eine schöne Farbenpracht für alle Reicholzheimer. Bild: Ortsverwaltung

Zum Thema