Wertheim

„Vergissmeinnicht“ Schützlinge der Kita Reicholzheim waren mit viel Eifer dabei

Kinder unterstützen Aktion

Archivartikel

Wertheim.Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez bedankte sich jüngst persönlich bei einem Vororttermin bei den Kindern der Kita Reicholzheim für die Unterstützung bei der „Aktion Vergissmeinnicht“ der Tourismus Region Wertheim. „Die Kinder haben mit viel Eifer und Spaß 80 Umschläge beklebt, beschrieben und bemalt“, heißt es in einer Pressemitteilung der Tourismusgesellschaft. Allen Helfern überreichte der OB ein Geschenk. Der Kindergarten bekam eine Spende. Begleitet wurde er von der Geschäftsführerin der Tourismusgesellschaft, Christiane Förster, und von der Reicholzheimer Mitarbeiterin Andrea Schlör. Die Umschläge mit den Botschaften können ab sofort gegen einen Spendenbeitrag bei der Tourist Info in der Altstadt abgeholt werden.

Zum Thema