Wertheim

Freie Plätze Aktionen des Stadtjugendrings

Kinder experimentieren

Archivartikel

Wertheim.Bei einigen ehrenamtlichen Aktionen der Forscherkids des Stadtjugendrings Wertheim gibt es noch freie Plätze.

So können die jungen Forscher der zweiten bis fünften Klasse in den Herbstferien die Projekte der diesjährigen „Jugend forscht“-Gewinner der Forscherkids Wertheim kennenlernen und dabei selbst experimentieren und Badeperlen aus natürlichen Stoffen herstellen. Die Aktion findet am Donnerstag, 31. Oktober, von 14 bis 16.30 Uhr statt.

In den Forscherferien Weihnachten gibt es noch wenige freie Plätze beim Kurs „Freies Forschen für angehende Experten“ der dritten bis fünften Klasse. Am Donnerstag, 2. Januar, von 11 bis 17 Uhr können die Kinder testen, wie es ist, an eigenen Forschungsthemen und Projekten zu arbeiten.

In den Forscherferien Fasching 2020 gibt es noch freie Plätze bei der Exkursion zum Mathematikum Gießen. Kinder der ersten bis fünften Klasse können am Freitag, 28. Februar, von 8.30 Uhr bis 18.15 Uhr Mathematik spielerisch erforschen und viel Spannendes entdecken.

Freie Plätze gibt es auch beim Kinderuni-Projekttag zum fairen Handel am Samstag, 25. Januar, von 10.30 bis 15 Uhr. Nach einem Vortrag rund um Schokolade und fairer Handel können Schüler der zweiten bis siebten Klasse rund um das Thema kreativ sein. sjr

Zum Thema