Wertheim

Katholische Kirchengemeinde

Keine Gottesdienste

Wertheim.Die römisch-katholische Kirchengemeinde Wertheim teilt mit: Alle Gottesdienste in sämtlichen Kirchen und Gemeindehäusern entfallen bis auf weiteres.

Erstkommunion-/Firmvorbereitung und Kirchenchorproben sind eingestellt.

Beisetzungen dürfen nur im engsten Familienkreis stattfinden. In den Todesanzeigen soll darauf hingewiesen werden.

Die Präsenzwahl des Pfarrgemeinderats am kommenden Wochenende findet nicht statt. Alternativ besteht die Möglichkeit den Pfarrgemeinderat online oder per Briefwahl zu wählen. Briefwahlunterlagen können schriftlich, telefonisch oder per E-Mail im Pfarrbüro Wertheim beantragt werden, Telefon 09342/4948, E-Mail: stiller@kath-wertheim.de. Die Frist zur Abgabe der Briefwahlunterlagen ist bis zum Sonntag, 22. März, 12 Uhr, verlängert worden. Die Frist zur Online-Wahl endet am Freitag, 20. März, um 18 Uhr. Die Ermittlung des Wahlergebnisses findet am Sonntag, 22. März, um 15 Uhr im Gemeindehaus St. Venantius, Bismarckstraße 7a, statt. Eine Wahlparty findet nicht statt. Die Pfarrbüros sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

Zum Thema