Wertheim

Verkehr Vollsperrung in Kembach und Dietenhan wird verlängert

Keine Durchfahrt möglich

Kembach/Dietenhan.Die Ortsdurchfahrten Kembach und Dietenhan werden derzeit saniert. Bauherr ist das Kreisstraßenbauamt. Geplant war, die Arbeiten bis zum Ferienende abzuschließen. Nun muss die Vollsperrung bis Mittwoch, 30. September, verlängert werden.

Grund für die Verlängerung ist vor allem das Bemühen, den Schülerverkehr ab Beginn des neuen Schuljahres sicherzustellen. Damit die Busse fahrplanmäßig fahren können, werden die Asphaltierarbeiten auf die Wochenenden gelegt. So können die Busse unter der Woche die Haltestellen anfahren. Auch die Anwohner können unter der Woche weitgehend ungehindert ihre Grundstücke erreichen.

Für sonstige Verkehrsteilnehmer bleibt die Vollsperrung der Ortsdurchfahrten in Kraft. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Darauf weist die Stadtverwaltung als zuständige Verkehrsbehörde hin. stv

Zum Thema