Wertheim

Massive Internetstörung Ursache geklärt

Kabel bei Bauarbeiten beschädigt

Wertheim.Grund für die massive Störung des Telefonnetzes und des Internets in großen Teilen des Wertheimer Stadtgebiets am Mittwoch (wir berichteten) war ein Schaden an Glasfaserkabeln im Main-Spessart-Kreis. Bei „Kabelpflugarbeiten“ zwischen Marktheidenfeld und Glasofen in der Nähe des Golfplatzes Eichenfürst seien die Leitungen gekappt worden, so ein Telekom-Sprecher gegenüber den FN. Die Techniker der Telekom hätten den Fehler in der Nacht auf Donnerstag schnell lokalisieren und beheben können. Die beschädigten Kabel seien ausgetauscht worden. Wie viele Kunden beeinträchtigt waren, könne man nicht beziffern. Es seien keine „Ersatzschaltemaßnahmen“ möglich gewesen, so der Sprecher. wei

Zum Thema