Wertheim

Ehrung der IHK

Julian Hauser gehört zu Landesbesten

Wertheim/Stuttgart.In virtuellen Feierstunden ehrten die Industrie- und Handelskammern ihre insgesamt 116 landesbesten Auszubildenden, unter denen 2020 sogar 29 bundesbeste waren. „Trotz Corona und dem Bedauern darüber, dass wir nicht persönlich Hände schütteln und den Preisträgern gratulieren können, hat sich jede IHK etwas einfallen lassen, um ihre Azubis gebührend zu feiern und hochleben zu lassen“, sagte Marjoke Breuning, Vizepräsidentin des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK) und Präsidentin der IHK Region Stuttgart, der für Ausbildungsfragen beim BWIHK zuständigen Kammer.

Die herausragenden Ausbildungsabschlüsse seien ein Beleg für die Leistungsbereitschaft der jungen Generation, so Breuning. „Mit ihrem Einsatz und Fleiß haben die Absolventen eine Basis für ihre berufliche Zukunft geschaffen. Die besonders guten Abschlüsse zeigen aber auch, wie sehr sich Ausbildungsbetriebe sowie Berufsschulen für die Ausbildung in Baden-Württemberg engagieren.“

Aus Wertheim

Geehrt wurde vor einigen Tagen auch Verfahrensmechaniker der Glastechnik Julian Hauser. Er wurde bei Duran Glastechnik in Wertheim ausgebildet.

Zum Thema