Wertheim

Evangelische Kirchengemeinde

Jeden Abend Zeit für ein Gebet

Wertheim.Die Evangelische Landeskirche in Baden ruft dazu auf, sich jeden Abend für ein Gebet Zeit zu nehmen. In möglichst allen Gemeinden Badens sollen abends die Glocken läuten und Menschen sich im gemeinsamen Gebet verbinden – so entsteht über Städte- und Gemeindegrenzen hinweg eine große Gebetsgemeinschaft. Die Evangelische Kirchengemeinde Wertheim teilt diese Einladung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich der Gebetsgemeinschaft anzuschließen: Die Kirchenglocken in Bestenheid, Grünenwört und Eichel läuten wie gewohnt um 18 Uhr; die Glocken der Stiftskirche um 19 Uhr. Gebete können und selbst formuliert oder dem Gesangbuch entnommen (EG 814). Zudem sind die evangelischen Kirchen tagsüber geöffnet; hier liegen Gebetsvorlagen oder Andachtstexte zum Mitnehmen aus.

In einer weiteren Aktion, die sich inzwischen überregional verbreitet hat, wird dazu aufgerufen, um 19 Uhr eine Kerze ins Fenster zu stellen und dabei das Vaterunser zu beten.

Weitere Aktionen und Angebote innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Baden unter www.ekiba.de/kirchebegleitet im Internet.

Zum Thema