Wertheim

Lebenshilfe-Kreisverband

Informationen zur Vorsorgevollmacht

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Der Kreisverband der Lebenshilfe im Main-Tauber-Kreis setzt seine kostenfreien Informationsveranstaltungen zu den Themen „Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsrecht“ fort. Wenn ein Mensch durch Krankheit, nach einem Unfall oder altersbedingt plötzlich seine Angelegenheiten nicht mehr regeln kann, stehen die Angehörigen meist vor dem Problem, wer den Betroffenen in seinen

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1503 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema