Wertheim

Frühjahrssynode der Bezirksjugend Teilnehmer diskutierten über die Zukunft ihrer Aktivitäten / Bessere Vernetzung angestrebt

Impulse für die konkrete Arbeit

Archivartikel

Die evangelische Jugend traf sich zu ihrer Bezirkssynode. Die Delegierten beschäftigten sich mit Frage, wie ihre Arbeit in Zukunft aussehen kann.

Wertheim. Die Frühjahrssynode der Bezirksjugend traf sich in Waldenhausen im Gemeindehaus. Bezirksjugendpfarrerin Laura Breuninger begann mit einer Andacht. Schwerpunktthema war dieses Mal: Wie kann und soll Jugendarbeit in Zukunft

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema