Wertheim

Rotkreuzklinik Wertheim Cornelia Krause löst Christiane Rösch als Krankenhausdirektorin ab / 2021 soll Klinikbetrieb „schwarze Null“ erwirtschaftet haben

„Ich bin gekommen, um zu bleiben“

Archivartikel

Mit einem verbesserten Entlassmanagement, der Generalistik und der angestrebten „schwarzen Null“ stehen einige Herausforderungen vor der Rotkreuzklinik und der neuen Krankenhausdirektorin.

Reinhardshof. Sie heißt Cornelia Krause und ist die neue Krankenhausdirektorin der Rotkreuzklinik Wertheim.

Als ihre Vorgängerin Christiane Rösch krankheitsbedingt die Arbeit aufgab, übernahm

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema