Wertheim

„Aktion Regenbogen“ Kürbisschnitztag fand wegen der Pandemie in veränderter Form statt / 180 Feldfrüchte wurden abgeholt und erbrachten hohe Spendensumme

„Home-Office-Schnitzen“ war voller Erfolg

Archivartikel

Der Wertheimer Vorstand der „Aktion Regenbogen“ freut sich übder den Erfolg des etwas anderen Kürbisschnitztags Ende Oktober.

Wertheim. Wegen der Corona-Pandemie musste der 13. Kürbisschnitztag der „Aktion Regenbogen“ völlig anders ablaufen, als gewohnt. Aus Sicht der Vereinsvorstände Brigitte Gläser und Michael Bannwarth war auch die neue Variante ein voller Erfolg.

Seit dem 17.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3145 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema