Wertheim

Amtsgericht Wertheim

Hohe Geldstrafe für Berufskraftfahrer

Archivartikel

Wertheim.Welche Folgen es haben kann, wenn man nach einem Unfall einfach weiterfährt, musste jetzt beim Amtsgericht Wertheim ein Berufskraftfahrer aus Thüringen erfahren. Es handelte sich um den Streifvorgang zweier Lkw im März auf der Maintalstraße L 2310, zwischen Tremhof und dem Abzweig Boxtal.

Der 39-jährige Thüringer erhielt wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eine Strafe von 50

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1901 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema