Wertheim

Zu Geldbuße verurteilt

Hitler-Gruß war nicht nachzuweisen

Archivartikel

Wertheim.„Stress am Bahnhof Wertheim“ gab es im April 2018. Ein „besoffener“ Mann aus der Main-Tauber-Stadt fühlte sich durch seine Alkoholisierung (1,3 Promille) und drei Begleiter stark. Auf dem Bahnsteig beleidigte er einen arabisch- stämmigen, körperlich unterlegenen 16-Jährigen, drückte ihn an die Bahnhofswand und schubste ihn bis zum Busbahnhof.

Wegen Körperverletzung und Beleidigung

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema