Wertheim

Mit Gewalt eingedrungen

Hartnäckige Einbrecher

Archivartikel

Wartberg.„Wenn nicht durch Technik, dann eben mit Gewalt“, war das Credo beim Einbruch in ein Bistro in Wertheim, wie die Polizei mitteilt. In der Nacht auf Freitag hatten Unbekannte zunächst probiert, ein Fenster zu der Gaststätte im Stadtteil Wartberg aufzuhebeln.

Stein durch Fenster geworfen

Nach mehreren gescheiterten Versuchen wurde es dann brachial. Ein faustgroßer Stein wurde durch das Fenster geworfen und sich somit Zugang zum Schankraum verschafft. Dann wurde die Kasse aufgebrochen, in der sich Bargeld befand.

Zeugen, die etwas zum Tathergang am Frankenplatz sagen können, werden gebeten, sich unter Telefon 09342/91890 beim Polizeirevier in Wertheim zu melden. pol

Zum Thema