Wertheim

Nachgefragt Verursacher des tödlichen Unfalls im November 2016 an der Einmündung zum Reinhardshof im geschlossenen Vollzug

Halbstrafe unter Umständen möglich

Archivartikel

Der Verursacher des tödlichen Unfalls, der sich vor eineinhalb Jahren am Reinhardshof ereignete, sitzt im Gefängnis. Unter bestimmten Umständen könnte er nach der Hälfte der Strafe freikommen.

reinhardshof/Würzburg. Es war einer der schlimmsten Unfälle der letzten Jahre in Wertheim, als am Abend des 9. November 2016 zwei Autos auf Höhe der Einmündung zum Reinhardshof zusammenprallten.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00