Wertheim

Kindertheater Theatercompanie Stagejumpers im Kulturhaus

Hafenratte Ratzig sieht rot

Wertheim.Jede Menge Land- und Wanderratten im Kulturhaussaal? Das ist ein Problem für die Hafenratte Ratzig, die viel lieber ohne ihre wuseligen Kollegen nach Wertheim gekommen wäre. Das Stück „Ratte Ratzig sieht rot“ für Kinder ab sechs Jahren zeigt die Theatercompanie Stagejumpers am Freitag, 15. Februar, um 15 Uhr im Kulturhaussaal.

Die Stadtbücherei präsentiert die Veranstaltung mit dem Verein Mosaik-Wertheim in der Reihe „Integranz“. Dem Gemeinschaftsprojekt geht es um die Förderung des guten Miteinanders zwischen verschiedenen Nationen und Kulturen.

„Allessauberwunderbar“

Hafenratte Ratzig arbeitet in der Hafenverwaltung, genauer gesagt in der Abteilung „Allessauberwunderbar“. Ihr gemütliches Zuhause ist eine hübsche Brottrommel mitten in der Speisekammer. Dort fühlt sie sich sicher und sehr wohl. Als plötzlich aus allen Ecken der Welt fremde Wanderratten in den Hafen kommen, gerät ihr gemütliches Leben völlig durcheinander.

Eine neue Freundschaft

Ratte Ratzig ist außer sich. Wäre da nicht Landratte Berry Bill, den sie im Chaos kennenlernt. Berry Bill stammt von der Pulverinsel Pikante. Nächtelang erzählt er zauberhafte Geschichten aus seinem Land. Nun fühlt sich das Leben wieder zuckersüß an.

Doch die Stille trügt. Der glatzköpfige Kater Knickauge stellt den beiden ständig nach und eines Tages ist Berry Bill wie vom Erdboden verschluckt. Ratte Ratzig beschließt, ihn zu suchen. Die Suche scheint vergeblich, keine Spur von Berry Bill. Aber Ratzig gibt nicht auf. stv