Wertheim

Ausstellungseröffnung Werke des Landschaftsmalers Eugen Bracht im Schlösschen im Hofgarten zu sehen

„Geheimnisvolle Naturdramatik“

Archivartikel

Die Ausstellung mit rund 40 Werken von Eugen Bracht, dem bekannten Maler der Jahrhundertwende, und seiner Schüler ist noch bis zum 1. Dezember zu besichtigen.

Hofgarten. Mit der neuen Ausstellung über das Werk des Landschafts- und Realitätsmalers Eugen Bracht (1842-1921) und seiner Schüler begibt sich das Museum im Schlösschen wieder auf eine Reise durch die Kunstwelt mit neuen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema