Wertheim

Sammelaktion des VDK

Für Jugendarbeit und Kriegsgräber

Archivartikel

Wertheim.Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) bittet für die Anlage und Pflege deutscher Kriegsgräberstätten sowie für den Ausbau der Jugendarbeit um Spenden. Die landesweite Haus- und Straßensammlung findet bis Sonntag, 17. November statt.

Der 1919 gegründete Volksbund leistet durch seine humanitäre Aufgabe der Kriegsgräberfürsorge seit Jahrzehnten direkte Friedensarbeit. Die

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema