Wertheim

Ausstellung Gerd Schneider zeigt analoge Schwarzweißbilder

„Fenster – die Augen des Hauses“

Archivartikel

Marktheidenfeld.„Fenster – die Augen des Hauses“ heißt die Ausstellung, die ab 18. Januar im Franck-Haus zu sehen ist. Gerd Schneider aus Löwenstein zeigt dort bis 8. März analoge Schwarzweißbilder, die er in seiner über vierzig jährigen fotografischen und drucktechnischen Tätigkeit eingefangen hat.

Mit seiner Hasselblad-Fotokamera und mit einem Stativ begibt sich Gerd Schneider auf Spurensuche. Er

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema