Wertheim

Messe Straub Beauty Group aus Wertheim zum ersten Mal in Kiew / Neuheiten auf einziger Ausstellung in diesem Jahr präsentiert

Exportgeschäft soll ausgebaut werden

Archivartikel

Wertheim/Kiew.Zum ersten Mal durften die Mitarbeiter der Straub Beauty Group aus Wertheim nach Kiew fahren.

Dort präsentierte sich das Unternehmen Mitte September mit einem exklusiven Stand auf der Pro Beauty Expo in Kiew. Die jährlich stattfindende Messe deckt die Produktbereiche Parfümerie, Kosmetik, Körper- und Haarpflege ab.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden alle, für die Straub Beauty Group geplanten Messen 2020 in Deutschland, Bologna, Dubai, Hong Kong, Shanghai, Moskau und Almaty verschoben oder abgesagt. Somit war die Pro Beauty Expo in Kiew in diesem Jahr die einzige Messe für die Straub Beauty Group. Sie fand unter sehr strengen Schutz- und Hygieneregeln statt.

Fast 25 000 Besucher nutzten in Kiew die Möglichkeit, sich die Schönheitsprodukte der 420 internationalen Aussteller anzusehen. Die meisten Gäste kamen aus der Ukraine, Kasachstan, Russland, Weißrussland und Armenien.

Die Straub Beauty Group überzeugte die interessierten Besucher aus den verschiedensten Ländern sowohl mit beliebten Klassikern als auch mit aktuellen Neuheiten aus dem gesamten Portfolio aller in Wertheim produzierten Marken. Bettina Barty ist seit vielen Jahren im In- und Ausland die umsatzstärkste Marke der Gruppe, auch weil die Kosmetikprodukte auf die Wünsche und Gewohnheiten der jeweiligen Bevölkerung angepasst werden können. Auch die Kosmetikmarke Marbert fand großen Anklang. Die Marke hat auch im Ausland einen hohen Bekanntheitsgrad und ist dort sehr beliebt.

Die Produktvielfalt „Made in Germany“ und das Preis-Leistungsverhältnis überzeugten auf der Messe. Das Exportgeschäft hat für die Firmengruppe eine große Bedeutung und soll in Zukunft verstärkt ausgebaut werden. pm

Zum Thema