Wertheim

Kloster Bronnbach

Experten-Infos zum Thema Quitte

Archivartikel

Bronnbach.Harald Lurz, Leiter der Beratungsstelle für Obst, Garten und Landschaft des Landratsamts des Main-Tauber-Kreises und Marius Wittur vom fränkischen Quittenrekultivierungsprojekt Mustea vermitteln am Freitag, 13. März, um 14 Uhr im Quittenpfad des Klosters Bronnbach Wissenswertes rund um den Anbau, die Pflege und den Schnitt des selten gewordenen Obstgehölzes. Der Baumschnitt im Winter ist für Obstbäume eine wichtige Pflegemaßnahme, um Ertrag und Qualität der Früchte hochzuhalten.

Möglichkeiten zum gemeinsamen Austausch rund um das Thema Quitte und Informationen rund um das Thema Streuobstförderungen im Kreis ergänzen die Ausführungen der beiden Experten.

Eine Voranmeldung ist erforderlich unter der Telefon 09342/935202020 oder per Mail an info@kloster-bronnbach.de. Es fällt eine Teilnahmegebühr an.

Zum Thema