Wertheim

VHS-Film „Morgen sind wir frei“ anlässlich des Tags der Menschenrechte im Roxy Kino zu sehen

Erschütternde Geschichte frei von Klischees

Archivartikel

Wertheim.Der Film, der anlässlich des Tages der Menschenrechte in Zusammenarbeit mit Amnesty Wertheim gezeigt wird, erzählt nach wahren Begebenheiten die Geschichte von Beate und Omid, die zur Zeit der Islamischen Revolution in den Iran gehen, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Doch die Konflikte des noch jungen Staates ziehen bald auch in die Familie ein.

Von der DDR in den ...


Sie sehen 17% der insgesamt 2356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema