Wertheim

Neuer Gewerbepark

Erschließung gestartet

Archivartikel

Marktheidenfeld.Mit dem symbolischen Spatenstich begann jetzt die Erschließung des Gewerbeparks Söllershöhe im Marktheidenfelder Stadtteil Altfeld. Die Stadt Marktheidenfeld nimmt mit dem neuen Gewerbepark das größte Bauprojekt der nächsten Jahre in Angriff. Das zu erschließende Gebiet umfasst ein rund 47 Hektar großes Areal, in dem über 29 Hektar neue Gewerbeflächen entstehen. Mehr als 14 Hektar werden als öffentliche Grünfläche angelegt.

Genügend Lebensraum

Als erste Kommune im Landkreis Main-Spessart habe die Stadt gemeinsam mit dem Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten sowie den örtlichen Landwirten ein Maßnahmenkonzept zur produktionsintegrierten Kompensation, kurz PIK, erarbeitet. So sei gewährleistet, dass Fauna und Flora genügend Lebensraum erhalten und das Schaffen weiterer landwirtschaftlichen Nutzflächen an anderer Stelle als ökologischer Ausgleich verringert wird.

Wege anlegen

Bei der inneren Erschließung des Gebietes achte man darauf, dass ausreichend Fuß-, Rad- und Wirtschaftswege angelegt werden. Vorgesehen ist zudem eine Bushaltestelle für den ÖPNV. Die Erschließung wird voraussichtlich bis Ende 2020 andauern. pm

Zum Thema