Wertheim

Konzert Bachs Johannespassion am Sonntag, 29.März, in der Wertheimer Stiftskirche

Eines der bekanntesten Chorwerke zu hören

Archivartikel

Wertheim.In der Wertheimer Stiftskirche wird am Sonntag, 29. März, um 17 Uhr die Johannespassion von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Den Part des Evangelisten übernimmt Thomas Volle, Tenor, der in Schweden lebt und in ganz Europa als Sänger engagiert ist. Der Chor und Jugendchor der Stiftskirche wird vom Ensemble für Alte Musik Würzburg unterstützt, die Leitung hat Katharina Wulzinger.

Die zweistündige Passionsmusik komponierte Johann Sebastian Bach für den Gottesdienst am Karfreitag 1724. Bachs Johannespassion zählt zu den bekanntesten Chorwerken.

Der Vorverkauf startet am Samstag, 14. März, 11.00-13.00 Uhr im Stiftshof Wertheim, Mühlenstraße 3 bis 5.

Zum Thema